News und Termine

Endlich ist es wieder soweit!

Wir veranstalten unser eigenes Jahreskonzert...

wieder im Rudolf-Steiner-Haus

wieder mit Flügel und Kontrabass

wieder mit Lichtshow

und genau wie im vergangenen Jahr:

Freigegeben in Archiv

Wir laden Euch herzlich ein, mit uns gemeinsam das Sommerfest der Kulturwerkstatt Hamburg zu feiern.

In diesem Jahr veranstalten wir das Sommerfest als letzten Programmpunkt vor der Sommerpause.

Es gibt ein musikalisches Rahmenprogramm in Form eines Chorkonzertes der Hamburg Voices.

Wir freuen uns auf Euch, Saskia Luise, Alex und Theo

Freigegeben in Archiv

Der Popchor "Nolimit" aus Ennigerloh (Münsterland) gastiert aus Anlass seines 10-jährigen Bestehens am Freitag den 16. Juni in Hamburg.
Der Chor hat unter der Leitung von Andreas Warschkow bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten. Unter anderem den Titel Meisterchor und einen zweiten Platz beim Deutschen Chorfest in Stuttgart. Doppelkonzerte gab es unter anderem mit Maybebop, Vocal Line und Delta Q. Das Programm umfasst Rock und Pop Stücke der letzten 60 Jahre von John Miles über Amy Winehouse bis hin zu Queen.

 

Karten gibt es hier

 

Restkarten an der Abendkasse für 12,-€ erhältlich

Das Konzert wird veranstaltet von dem Verein Wir machen Kultur e.V.

 

Freigegeben in Archiv

Endlich ist es wieder soweit!

Wir veranstalten unser eigenes Jahreskonzert...

wieder im Rudolf-Steiner-Haus

wieder mit Flügel und Kontrabass

wieder mit Lichtshow

und dieses Mal neu:

Freigegeben in Archiv

im Rahmen der Altonale findet alljährlich die Veranstaltungsreihe "Altona macht auf" statt.

Unser Chor Hamburg Voices ist auch in diesem Jahr wieder mit einem kleinen Beitrag dabei...

Wer den ersten Aufftritt verpasst haben wird, kommt einfach zum zweiten und schaut selbst!

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier:

http://www.altona-macht-auf.de/

Freigegeben in Archiv

im Rahmen der Altonale findet alljährlich die Veranstaltungsreihe "Altona macht auf" statt.

Unser Chor Hamburg Voices ist auch in diesem Jahr wieder mit einem kleinen Beitrag dabei...

Kommt und schaut selbst!

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier:

http://www.altona-macht-auf.de/

Freigegeben in Archiv

Doppelkonzert unseres Pop- und Musicalchores Hamburg Voices mit dem MGV-Eufonia im Rheinland...

Sozusagen unsere erste Tournee!

und eins steht fest: Es wird eine Horror-Vorstellung!

Wir dürfen uns mit ein paar Songs in das Programm der Eufonianer schummeln und uns dem rheinländischen Publikum vorstellen.

Das wird ein Spaß!

Aber keine Angst – hereinspaziert, hereinspaziert, treten Sie ruhig näher. Bestaunen sie unser Nachtgespenst und Udo Jürgens Weichei. Genießen Sie den Schauder, wenn Eufonia zum Horrorladen mutiert. Zittern Sie, wenn Frankenstein, Hitchcock und andere Meister des Schreckens auf der Bühne wieder lebendig werden. Nehmen Sie sich aber in Acht vor den ekligen kleinen Ohrwürmen, die sich durch unser Programm nagen.

Sie zögern? Keine Angst! Unsere kompetenten Ghostbusters werden Sie sicher durch unsere Geisterbahn führen. Am Ende kommt sicherlich jeder mit dem Schrecken davon.

Mehr Infos unter:

http://www.mgv-eufonia.de/index.php

 

Freigegeben in Archiv

Wir laden Euch herzlich ein, mit uns gemeinsam das Sommerfest der Kulturwerkstatt Hamburg zu feiern.

Dieses Jahr veranstalten wir das Sommerfest in Kombination mit einer Vernissage der Fotoausstellung Heimat des Hamburger Fotosgrafen Stefan Malzkorn. Außerdem gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm in Form eines Chorkonzertes der Hamburg Voices und der Hamburger Sängerin Nicole Schänzle und der Hamburger Band "Wellen"

Freigegeben in Archiv

Baff! A Cappella

Eine blutjunge Gruppe aus Norddeutschland, von der man in Zukunft noch Vieles hören wird. Aber kommt und hört selbst...

Freigegeben in Archiv

A-Cappella at its best

B’Noise wurde im Frühjahr 2013 von engagierten Sängerinnen und Sängern in Hamburg gegründet. Die Idee war, gemeinsam anspruchsvolle vokale Popmusik zu entwickeln und rein akustisch auf der Bühne zu präsentieren. Mitbegründer, musikalischer Leiter und Arrangeur ist der Hamburger Musiker Markus Meier. Das A-Cappella-Ensemble interpretiert zeitgenössische und klassische Pop/Rocksongs als moderne Kammermusik. Der Name B’Noise steht für Beautiful Noise und hat sich mittlerweile als Kurzform fest etabliert. Das Konzept: Fast alle Titel werden von Markus Meier für B’Noise als fünfstimmige A-Cappella-Versionen arrangiert. Er nimmt Vorschläge der Sänger auf und ist selbst Teil des Ensembles. Aktuell entwickelt B’Noise gemeinsam das dritte eigene Programm. Und ist zusammen mit Markus Meier auf dem Weg zum perfekten Sound und Stil: B’Noise: Frech, gefühlvoll, witzig: Hamburg A-Cappella at its best.

http://www.b-noise.de/

Hörbänd: Seit dem Frühjahr 2014 treten die 5 Musiker aus Hannover bei verschiedensten Anlässen in Erscheinung. Mit ihrem Repertoire, das eine Mischung aus bekannten Melodien und deutschen Eigenkompositionen darstellt, begeistern sie ein breites Publikum von jung bis alt. Die eigenen Arrangements von Klassik bis Pop und ihre Bühnenperformance machen HörBänd dabei einzigartig unterhaltsam. Mit ihrem ersten Programm „VOiCE wird weiblich“ weist die Bänd auf ihren Ursprung in der A Cappella Boygroup VOiCE hin, die von 2005 bis 2014 in ganz Deutschland auftrat.

http://www.hoerbaend.de/

Freigegeben in Archiv
Seite 1 von 2