News und Termine

Termine und News

Termine und News

Lokalkolorit pur: Hamburg Voices mit Musikvideo "Stadt mit der Nase im Wind" online

unser Pop- und Musicalchor Hamburg Voices veröffentlicht sein erstes Musikvideo von der Hamburg- Hymne "Die Stadt mit der Nase im Wind".

Komponiert von Martin Lingnau und arrangiert von Stephan Sieveking, präsentieren die Hamburg Voices diesen Klassiker an den schönsten Orten der Stadt.

Schaut rein, teilt, kommentiert, liked und genießt....

Viel Spaß!

 

 

Letzte Änderung am Montag, 11 Dezember 2017 12:21

Sa, 02.06.18, 16h: Vernissage mit Eröffnungskonzert "Erlkönig und andere Mythen" Ole Birger Pedersen

Ölgemälde von Ole Birger Pedersen

Konzert: Simone Rönn (Altistin), Galya Kolarova (Piano)

Ausstellungsdauer Samstag, 02.06.18 bis Sonntag, 01.07.18

Öffnungszeiten: freitags 14-17h, samstags und sonntags 11-18h

Kontakt zum Künstler: ‭0152 33942793

Eintritt frei

Letzte Änderung am Mittwoch, 23 Mai 2018 17:41

Samstag, 09.06.18. 19h: Chortrefflich (Chorkonzert Hamburg Voices, Come Together, Schulchor des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums, Gospelchor des Albertinenkrankenhaus)

Am Samstag, den 9. Juni 2018 wird die Aula des Wolfgang-Borchert- Gymnasiums in Halstenbek, Bickbargen 111, um 19.00 Uhr zur Showbühne für 4 engagierte Chöre. Unter dem Titel „Chortrefflich“ präsentieren die Sängerinnen und Sänger einen Ausschnitt aus ihren vielfältigen Repertoires. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen! Für Snacks und Getränke in der Pause wird gesorgt.

Veranstalter des Abends ist der bekannte Popchor „come together“ aus Bönningstedt, der, unter der Leitung von Jan Lehmann, dieses Jahr bereits sein 15jähriges Jubiläum feiert. Mit viel Spaß singen 40 Mitglieder verschiedene Songs der letzten Jahrzehnte, die größtenteils acappella vorgetragen werden.

Samstag, 09.06.18, 20h: Sounddrops

Der circa zwanzigköpfige Popchor Sounddrops des Künstlernetzwerks „barner16“ aus Altona besteht aus Menschen mit und ohne Handicap, die wahrlich engelsgleich singen: Vor allem A-cappella-Cover-Versionen von Popsongs der 80er Jahre bis heute, z.B. von Beyonce, Coldplay, Leonard Cohen, Gotye u.a. sowie weitere Perlen dieser Zeitspanne. Damit sind die Sounddrops der erste inklusive Chor Hamburgs.

Letzte Änderung am Montag, 08 Januar 2018 22:43

16./17.06.18, ganztägig: Kulturwerkstatt Hamburg auf der Altonale

Wir freuen uns, auf der diesjährigen Altonale, Hamburgs größtem Strassenfest, mit einem Stand auf der Infomeile vertreten zu sein.

Erfarht mehr über die Hamburg Voices, Deutschlands größtem Pop- und Musicalchor, über die Acappellawerkstatt Hamburg, dem Festival für Vocalpop in Hamburg und das Gesangsstudio Alexander Grimm. Außerdem erfahrt ihr hier als Erste mehr über unsere Konzerte der zweiten jahreshälfte und könnt Tickets für unsere Veranstaltungen kaufen.

An erster Stelle freuen wir uns natürlich über viele Interessenten, die uns kennen lernen möchten.

Beste Grüße, Aleander und Luise Grimm

Letzte Änderung am Montag, 21 Mai 2018 14:58

16.06.2018, 20h: Doppelkonzert SISTAHH und Les 3 Chéries et le Chouchou

Mit Les 3 Chéries et le Chouchou und SISTAHH kommt geballte Frauenpower auf die Bühne: französische Chansons, deutsche Schlager, Swing und Pop-Chorgesang prägen den Abend, begleitet von Akkordeon und Klavier. Ein buntes, mitreißendes Programm.

Letzte Änderung am Mittwoch, 06 Juni 2018 15:24

Sonntag, 17.06.18, 12: Doppelkonzert Home & Frollein Sax

Home, der neue Hamburger Pop-Chor unter der Leitung von Vera Langer & Ramón Lazzaroni, besteht seit November 2017. In seinem ersten Programm widmet sich der Chor mit seiner Songauswahl dem Begriff Heimat und Zuhause.In einer Zeit, in der Menschen zunehmend in Bewegung sind, ihre Heimat verlassen und/oder an mehreren Orten leben, spielt die Auseinandersetzung mit diesem Begriff und dessen Bedeutung eine große Rolle. Der 20- köpfige Chor singt eigene Arrangements und eigene Songs a Cappella und mit ausgewählter Instrumentierung.
Drei der Sängerinnen des Chores sind außerdem Saxofonistinnen im Saxofonquartett „Frollein Sax".
Vier „Frolleins" und deren Saxophone verzaubern mit einem besonderen Mix aus Tangos, Swing, Pop und Klassik. Das ein oder andere Anekdötchen aus dem Saxophon-Alltag geben sie dabei gerne zum Besten. Gelegentlich verlassen sie auch die Bühne, um ihrem Publikum auf die Pelle zu rücken. Darum wähnen Sie sich nicht zu sicher auf Ihren Stühlen und lassen Sie sich in die Welt der Saxophonklänge entführen!

 

Karten unter folgendem Link

 

Ermäßgite Karten für Schüler und Studenten für 8,-€ an der Abendkasse

Dieses Konzert wird vom Verein "Wir machen Kultur e.V." veranstaltet.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 31 Mai 2018 06:49

Montag, 25.06.18, 20h: Stokey Live Ensemble- das Abschiedskonzert

Das ‚Stokey Live Ensemble‘ schafft lyrische und musikalische Bilder aus den verschiedenen Schattierungen des Alltags.

Das ‚Stokey Live Ensemble‘ ist 2007 in London geboren, seit 2008 in Hamburg aufgewachsen und steht nun seit 2012 auf der Bühne. Mit ‚thrilling tired souls‘ (2014) und ‚such a fine line‘ (2016) kann die Band zwei Studioproduktionen vorweisen. (Beide bei Spotify zu hören!—> Ersteres unter dem Namen Stokey, Zweites als Stokey Live Ensemble)YouTube bietet zudem eine Vielzahl von bewegtem Bildmaterial!

Karten gibt es unter diesem Link

Restkarten für 12,-€ an der Abendkasse

Ermäßigung für Schüler und Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises

Veranstlater ist der Verein "Wir machen Kultur e.V."

 

Letzte Änderung am Freitag, 08 Juni 2018 22:34

Sa, 10.11.18, 18h: Jahreskonzert der Hamburg Voices (Teil 1)

Yeah! Wir feiern unser fünfjähriges Bestehen mit zwei fetten Kozerten in neuer Location und ihr sei dabei.

Dafür müsst ihr Euch nur schnell die Tickets sichern.

Das wird ein Fest.

Karten für den 10.11.18 unter diesem Link

und

Karten für den 15.12.18 unter diesem Link

 

Veranstalter ist der Verien "Wir machen Kultur e.V."

Restkarten an der Abendkasse

Auf kulturwerkstatt.hamburg verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden