News und Termine

Sa, 29.06.2019, 18h: Doppelkonzert Hamburg Voices & Klangbezirk (Berlin)

Der größte Pop- und Musical-Chor im deutschsprachigen Raum, die Hamburg Voices, treffen auf die vier Vokalartisten von Klangbezirk, die mit einem beeindruckendem Ensembleklang, emotionsgeladenen Solopassagen und gekonnten Improvisationen überzeugen.

Die Hamburg Voices haben sich Anfang 2013 gegründet und sind der mittlerweile größte Pop- und Musicalchor im deutschsprachigen Raum. Hervorgegangen ist der Chor aus einem Chorworkshop im Dezember 2012, bei dem alle Beteiligten so begeistert von der Atmosphäre waren, dass sie gleich weiter machen wollten. Mittlerweile bestehen die Hamburg Voices aus einem Ensemble mit ca. 135 Sängern/innen, das sich aus Musikbegeisterten ab 20 bis 70 Jahren zusammensetzt.

Klangbezirk bieten spielende Leichtigkeit, fesselnde Stimmen und Arrangements sowie überbordende Freude am gemeinsamen Singen. Das ist es, was das Ensemble in der deutschen A-cappella-Szene so einzigartig macht. Klangbezirk betreten die Bühne, um Menschen zu berühren und ihre Zuhörer mitzunehmen auf eine Entdeckungsreise durch kleine und große Gefühlswelten und ihren eigenen, dicht verwobenen musikalischen Mikrokosmos. Charmant führen die vier Ensemblemitglieder durch den Konzertabend, teilen ihre Freude mit den Zuhörern und improvisieren als Zugabe auch gerne mal Songs auf Zuruf.
Mehrfach national und international ausgezeichnet, verstehen es Klangbezirk, nicht nur ausgewiesene A-cappella-Experten von sich zu überzeugen. Eigenkompositionen und einzigartige Neuinterpretationen bekannter Pop- und Jazzsongs werden zu Klangbezirks Spielwiese, auf der vor allen Dingen eins passiert: Musik mit dem unmittelbarsten und facettenreichsten Instrument - der menschlichen Stimme. 

Klangbezirk, das sind: Tanja Pannier, Martin Hagen, Friederike Merz und Matthias Knoche.

Veranstalter ist der Verein "Wir machen Kultur e.V."

Karten gibt es unter folgendem Link 

Gelesen 69 mal
Auf kulturwerkstatt.hamburg verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden