News und Termine

Wenn sich die Wegedreier international renommierter Tangopersönlichkeiten in einer Stadt kreuzen,sie sich dann zusammenfinden, um  alsTrio gemeinsam diese besondere Musik zu machen, ist das für die Tangowelt ein großerGlücksfall. Es erscheint fast natürlich, dass dabei ein Ensemble derSpitzenklasse entsteht.  

Freigegeben in Termine und News

Wir greifen die Idee der Sonntags-Jazz-Matinee auf und eröffnen eine Jam Session für jazzinteressierte Vokalisten und Zuhörer am entspannten Sonntag Nachmittag.

Für alle, denen das Singen im Chor zu wenig ist - kommt auf die neue Sunday- Afternoon- Jazz - Vocal- Session!

Ab März gibt’s jetzt einmal im Monat an einem Sonntag um 16 Uhr eine Vocal Session, die von professionellen Musikern Hamburgs begleitet wird.

Natürlich bei Kaffee und Kuchen und anderen Drinks!

Willkommen sind ambitionierte Hobbysängerinnen und -sänger, sowie Anfänger, die sich solistisch einmal ausprobieren möchten. 

Bringt Eure Noten und Akkorde mit und los geht’s!

 

Weitere Termine:

So, 03.04.2019

So, 12.05.2019

So, 09.06.2019

 

Veranstalter ist der Verein "Wir machen Kultur e.V."

Karten gibt es unter folgendem Link 

Freigegeben in Termine und News

Der Name THE CHORICALS steht seit 1995 für ausdrucksstarken Sound und eine mitreißende Performance. Das abwechslungsreiche Repertoire reicht von swingenden Jazzstandards bis hin zu bewegenden Gospelarrangements. Die vier- bis sechsstimmigen Chorstücke werden a capella, mit Klavierbegleitung oder auch mal mit einer kleinen Band präsentiert.

Veranstalter ist der Verein "Wir machen Kultur e.V."

Karten gibr es unter folgendem LINK

Freigegeben in Termine und News

SIXMIX besteht in der Formation seit 1999. Seine Mitglieder haben Erfahrungen als Sänger, Leiter und Arrangeure in verschiedenen Ensembles und Kammerchören gesammelt. Was als Vielfalt der musikalischen Vorbilder und Stile daherkommt, entpuppt sich schnell als ihr Programm und ihre Eigenart. Denn SIXMIX greifen liebenswerte und interessante, sentimentale und fröhliche Vorbilder auf und machen sie sich zu eigen: Beatles-Songs, Gershwin- und der Comedian Harmonists-Klassiker verwandeln sie in a cappella-Stücke. Alte Musik sowie Kompositionen bekannter a cappella-Formationen wie King’s Singers, Real Group, Take Six oder sind in ihren Programm zu hören.

Veranstalter ist der Verein "Wir machen Kultur e.V."

Karten gibt es unter folgendem LINK

Freigegeben in Termine und News

Mit einem Mix aus Liedern verschiedenster Epochen und Stilrichtungen, die mit feinem Humor präsentiert werden, hat sich das Quintett in den vergangenen Jahren mit vielen Konzerten und Gastspielen bei namhaften Festivals einen Namen gemacht. SeineVielfältigkeit stellt das Ensemble auch auf den zwei bislang erschienenenStudioalben eindrucksvoll unter Beweis.

Freigegeben in Termine und News

POP UND GROOVE MUSIK -

ZWEI CHÖRE ERZÄHLEN VON HEIMAT, LIEBE UND HEIMWEH

Home , der neue Hamburger Pop-Chor unter der Leitung von Vera Langer & Ramón Lazzaroni, besteht

seit November 2017. In seinem ersten Programm widmet sich der Chor mit seiner Songauswahl dem

Begriff Heimat und Zuhause. In einer Zeit, in der Menschen zunehmend in Bewegung sind, ihre Heimat

verlassen oder an mehreren Orten leben, spielt die Auseinandersetzung mit diesem Begriff und dessen

Bedeutung eine große Rolle.

Freigegeben in Archiv

Petitfour sind vier junge Frauen aus Berlin, die Songs von Singer-Songwritern im Stil moderner A-cappella-Musik performen. Mit ihren Neuinterpretationen oft noch unbekannter Songs erzählen sie Geschichten von einem Katermorgen, Fernweh und den Momenten, in denen die Liebe nach Grenadine und Alkohol schmeckt.

Freigegeben in Archiv

Turid Müller singt von der täglichen Grätsche zwischen Ideal und Wirklichkeit, über Politik und Gesellschaft und von dem ganzen vertrackten Wertechaos, dem niemand entkommt. Nicht mal sie selbst.
Die lächelnde Blondine im kleinen Schwarzen spießt treffsicher auf, was wir nur allzu gern unter den Teppich unserer eigenen Prinzipien kehren. Sie greift Themen auf zwischen Rechtsruck und Werbefernsehen, Burnout und Demenz, Kapitalismus und Feminismus. Worte und Noten der Lieder stammen aus eigener akribisch gespritzter Feder. Mit dem Blick einer Diplompsychologin schürft sie tief aber nie unter der Gürtellinie.

Freigegeben in Archiv

Spielende Leichtigkeit, fesselnde Stimmen und Arrangements und überbordende Freude am gemeinsamen Singen, das ist es, was das Ensemble Klangbezirk in der deutschen A-cappella-Szene so einzigartig macht. Klangbezirk betreten die Bühne, um Menschen zu berühren und ihre Zuhörer mitzunehmen auf eine Entdeckungsreise durch kleine und große Gefühlswelten und ihren eigenen, dicht verwobenen musikalischen Mikrokosmos. Charmant führen die vier Ensemblemitglieder durch den Konzertabend, teilen ihre Freude mit den Zuhörern und improvisieren als Zugabe auch gerne mal Songs auf Zuruf.

Freigegeben in Archiv
Auf kulturwerkstatt.hamburg verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden